CLASSIC-FS - TOPOS

Beschreibung

Symmetrische Asymmetrie: Eingeschnittene Schränke

Jede Symmetrie wird interessanter, wenn sie durchbrochen wird. Hier unterbricht ein eingeschnittener und seitlich versetzter Schrankkubus die ansonsten streng symmetrische
Raumplanung. Er öffnet den freistehenden Inselblock zum Wohnraum und dient zugleich
als Bartheke. Bei der Planung ist zu beachten, dass der Überstand nicht mehr als 60 cm
beträgt, sonst mu?ssen Traversen eingebaut werden. Der eingeschobene Kubus u?berragt
die Arbeitsplatte und bewirkt so eine optische Trennung zwischen Arbeits- und Wohnbereich. Außerdem deckt er den Auslauf der Armatur ab, so dass das Spu?lzentrum vom Wohnraum aus nicht erkennbar ist.

Küchenhersteller
Leicht
Frontfarbe
Firn
Arbeitsplattenmaterial
Kunststein

Preise


Alle Preise ohne Lieferung und ohne Montage, können aber gerne gegen Mehrpreis durchgeführt werden (ASMO kann keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben oder einen zwischenzeitlichen Verkauf übernehmen)