Asmo Küchen Life Hack Die 7 besten Tipps und Tricks mit Kartoffeln

Kartoffeln

Tipps und Tricks

Kartoffeln

7 beste Tipps und Tricks

Die 7 besten Tipps und Tricks mit Kartoffeln. Unsere treuen Begleiter im Küchenalltag können mehr als lecker schmecken. Und was die Kartoffeln so einzigartig macht, erfahrt Ihr hier:

  1. Eine geschälte rohe Kartoffel in der Vase, hält Schnittblumen länger frisch.
  2. Kocht man eine Kartoffel beim Blumenkohl mit, entsteht weniger Geruch.
  3. Ungesalzenes Kartoffel-Kochwasser ist nach dem Abkühlen ein Powerdrink für Eure Pflanzen.
  4. Spinatflecken verschwinden schneller, wenn man sie vor dem Waschen mit einer rohen Kartoffel einreibt.
  5. Eine Maske aus feingeriebenen, rohen Kartoffeln sorgt in rund 10 Minuten für einen rosigen, frischen Teint.
  6. Fleckiges Tafelsilber glänzt wieder, wenn man es mit rohen Kartoffeln abreibt.
  7. Ein paar Kartoffelschalen in eine Socke gesteckt und in der Maschine mitgewaschen wirkt wie ein Weichspüler.

Darum sind Kartoffeln gesund

In Deutschland zählt die Kartoffel seit Jahrhunderten zu den wichtigsten Grundnahrungs-mitteln. Doch was steckt alles in der bekannten Knolle? Erfahrt hier was Kartoffeln so gesund macht.

  • Sie liefern Ihnen im natürlichen Zustand wichtige Nährstoffe und sind moderat in ihrer Kalorienzufuhr. Eine fettreiche Zubereitungsart kann dies aber schnell zunichtemachen. Tipp: Auch die Schale der Kartoffel enthält wichtige Vitamine und Mineralien. Wenn ihr die Möglichkeit habt, solltet Ihr die Schale der Knolle beim Zubereiten immer mitverwenden.
  • Sie sind eine sehr geeignete Quelle für zellschützende Antioxidantien, die das Risiko für chronische Krankheiten reduzieren können.
  • Neben gesundheitsförderlichen Eigenschaften bezüglich der Darmgesundheit können sich Kartoffeln auch bei rheumatischen Beschwerden als natürliches Hausmittel bewähren.
  • Sie enthalten resistente Stärke, die dazu beiträgt die Insulinresistenz im Blut zu reduzieren und so dabei helfen kann, die Blutzuckerwerte zu verbessern.
  • Studien haben gezeigt, dass Kartoffeln eine sättigende Wirkung haben. Dies macht sie nicht nur zu einem idealen Begleiter im Alltag, sondern auch in Diäten, bei denen Heißhungerattacken vermieden werden sollen.
  • Kartoffeln sind von Natur aus glutenfrei, was sie zu einer ausgezeichneten Nahrungsmittelauswahl für Menschen mit einer Empfindlichkeit gegenüber Gluten macht.

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien auf unserer Website und verarbeiten personenbezogene Daten (z.B. deine IP-Adresse) über dich. Wir teilen diese Daten auch mit Dritten. Die Datenverarbeitung kann mit deiner Einwilligung oder auf Basis eines berechtigten Interesses erfolgen, dem du in den individuellen Privatsphäre-Einstellungen widersprechen kannst. Du hast das Recht, nur in essenzielle Services einzuwilligen und deine Einwilligung in der Datenschutzerklärung zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern oder zu widerrufen.

0

Statistiken

Statistik-Services werden benötigt, um pseudonymisierte Daten über die Besucher der Website zu sammeln. Die Daten ermöglichen es uns, die Besucher besser zu verstehen und die Website zu optimieren.