ASMO KÜCHEN Life Hack Spargelwasser nachhaltig verwenden

Spargelwasser

Ist reich an Nährstoffen und Geschmack

Spargelwasser

Clever und nachhaltig verwenden

Gekocht, gebraten, gedünstet oder aus dem Ofen – Spargel kann man auf viele verschiedene Weisen zubereiten. Wenn man Spargel aber kocht, hat das einen entscheidenden Vorteil, man kann nämlich das Spargelwasser weiterverwenden. Spargelwasser ist reich an Nährstoffen und Geschmack. Hier sind einige kreative Tipps, wie Ihr dieses Wasser weiterverwenden könnt:

Spargelwasser als Dünger verwenden

Wie auch das Wasser von anderem Gemüse oder sogar Nudeln kann man das übrig gebliebene Spargelwasser nach dem Kochen weiterverwenden. Es dient als Unterstützung für Pflanzen, nachdem es abgekühlt ist. Spargel enthält unter anderem Kalium, Phosphor, Magnesium, Eisen und auch Kalzium. Beim Kochen gibt er einen Teil dieser Mineralstoffe an das Wasser ab. Für Pflanzen sind die Mineralstoffe sehr wertvoll und helfen ihnen beim Wachsen.

Spiegel und Fenster mit Spargelwasser reinigen

Auch glatte Oberflächen, wie Spiegel oder Fenster, können aufgrund der leichten Säure im Wasser von hartnäckigem Schmutz befreit werden. Dazu gibt man einfach einen Schuss Essig in das Wasser und reibt über die Verschmutzung.

Spargelwasser für die Schönheitspflege verwenden

Es kann auch wunderbar für die Gesichtspflege verwendet werden. Aufgrund seiner Inhaltsstoffe ist Spargel nämlich nicht nur von innen gesund, sondern auch von außen. Das Wasser erfrischt die Haut und verleiht einen strahlenden Teint.

Als Suppenbasis verwenden

Spargelwasser kann als aromatische Grundlage für Suppen und Eintöpfe verwendet werden. Es verleiht eine subtile Spargelnote, die besonders gut zu cremigen Suppen oder Gemüseeintöpfen passt.

Saucen verfeinern

Das Spargelwasser kann auch dazu verwendet werden, Saucen zu verdünnen oder ihnen mehr Geschmack zu verleihen. Es eignet sich besonders gut für helle Saucen oder eine Vinaigrette.

Als Nudelwasser

Kocht Eure Pasta in Spargelwasser, um den Nudeln einen zusätzlichen Geschmackskick zu geben. Dies funktioniert besonders gut mit Pasta, die zusammen mit Spargel serviert wird.

Für später Einfrieren

Wenn Ihr das Spargelwasser nicht sofort verwenden möchtet, könnt Ihr es einfrieren und für später aufbewahren. So habt Ihr immer eine aromatische Brühe zur Hand.

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien auf unserer Website und verarbeiten personenbezogene Daten (z.B. deine IP-Adresse) über dich. Wir teilen diese Daten auch mit Dritten. Die Datenverarbeitung kann mit deiner Einwilligung oder auf Basis eines berechtigten Interesses erfolgen, dem du in den individuellen Privatsphäre-Einstellungen widersprechen kannst. Du hast das Recht, nur in essenzielle Services einzuwilligen und deine Einwilligung in der Datenschutzerklärung zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern oder zu widerrufen.

0

Statistiken

Statistik-Services werden benötigt, um pseudonymisierte Daten über die Besucher der Website zu sammeln. Die Daten ermöglichen es uns, die Besucher besser zu verstehen und die Website zu optimieren.